Du schaffst es 1

Impressum

Seite 1

Bewerben

Kompetenztests, Interessentests online

Online-Trainer, Hausaufgaben-Hilfen, Nachschlagewerke

Welche Hilfen für welche Probleme?

Welche Hilfen für welche Probleme? Raum Bremen

Finanzielle Förderung

Seite 2

Ausbildungs- und Studienplätze, Bildungsgänge im Fernstudium

Beschreibungen von Berufsbildern

Privatschulen und Internate

Der Aufbau der Schulsysteme in den Bundesländern

Ausbildungsreife

Grundelemente pädagogisch-psychologischer Beratung

Bewerben

bewerbungsmappen.de

Kostenlose Vorlagen für die Bewerbungsmappe.

Bewerbungsratgeber24

Anschreiben, Lebensläufe und Deckblätter für 130 Berufe. Kostenlos. Man kann sich kostenpflichtig auch die gesamte Bewerbung erstellen lassen.

Staufenbiel

Themen: unter anderem schriftliche Bewerbung, Vorstellungsgespräche, Assessment-Center, Einstellungstests. Herausfinden der Talente, die der Bewerber mitbringt.

Arbeits-abc.de

„Wir beschreiben, wie mit dem Bewerbungsschreiben ein positiver erster Eindruck beim zukünftigen Arbeitgeber erweckt wird.

Des Weiteren informieren wir auf arbeits-abc über alle Stationen des Bewerbungs­prozesses und versorgen die Leser täglich mit aktuellen Themen aus der Arbeitswelt.

Zudem werden Fragen zu einzelnen Themen von unseren Experten im Forum schnell und ausgiebig beantwortet, inklusive kostenlosem Bewerbungs- und Arbeitszeugnis­check.“

Karriere.ch

unter anderem können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen einschätzen lassen und Rat zur Optimierung erhalten. Kostenlos.

Jobware

Rat rund um die Bewerbung, Online-Jobfinder

yourfirm

Top-Jobs im Mittelstand.

„Alles rund ums Thema Bewerbung. Infos zu allen wichtigen Bewerbungsthemen. Tipps zu Anschreiben und Lebenslauf. Viele kostenlose Vorlagen und Muster“

Kompetenztests, Interessentests online

Vorwort: Kompetenztests

Sie lernen Ihre Möglichkeiten genauer kennen. Manchmal bestätigen Tests, was man schon wusste, manchmal ist man überrascht, weil man wider Erwarten und gegen die bisherige Schulerfahrung doch etwas gut hin bekommen hat.

Sie gewöhnen sich an die Testsituation und an den Umgang mit solchen Aufgaben. Einige Firmen laden Bewerber zu Auslesetests ein. Sie nehmen die Ergebnisse zum Teil wichtiger als Schulnoten und Abschlüsse. Wenn man schon mal mit solchen Aufgaben und der Situation vertraut ist, geht man da entspannter 'ran.

Sie haben sich selber ausgetestet? Dann können Sie im Bewerbungsgespräch klarer formulieren, wo ihre Begabungen und Neigungen liegen. Sie zeigen der Firma, dass Sie ein realistisches und ausdifferenziertes Konzept von sich selbst haben. Das kommt gut an!

Psychologische Gutachten über Ihre Fähigkeiten und Interessen sind teuer. Tests und Fragebögen online können eine gute Alternative sein.

Im folgenden finden hier einige Online-Testverfahren. Es wird nur auf solche Verfahren verwiesen, die kostenlos sind und keine Datenabfrage verlangen, die über das hinausgeht, was für eine ordentliche Auswertung erforderlich ist: Alter, Geschlecht, gegebenenfalls Schulabschluss. Denn Testergebnisse werden mit einer Ihnen ähnlichen Grundgesamtheit verglichen. Mit Ihrer Altersgruppe zum Beispiel.

Die im folgenden verlinkten Seiten ermöglichen eine kostenlose Testung mit automatischer Auswertung. Sie bearbeiten diese Aufgaben bequem zu Hause. Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe sollten solche Tests im Beisein von Lehrkräften oder Schulberatern durchführen und die Ergebnisse mit ihnen besprechen.

Einstellungstests von Focus online

"Obwohl es nicht den Einstellungs- oder Eignungstest gibt, der für die Besetzung aller Arbeitsplätze gleichermaßen gut geeignet ist, wiederholen sich bestimmte Testelemente regelmäßig. Kandiaten, die diese Aufgabentypen trainiert haben, sind klar im Vorteil."

Folgende Bereiche kann man online bearbeiten und sich auswerten lassen:

Konzentration
Rechnen
Fremdsprache Englisch
Abstraktion - logisch schlussfolgern
Formulierung - Sprachverständnis.

Sie können auch einen umfassenden Einstellungstest bearbeiten.

Interessen- und Persönlichkeits-Inventare von Werner Stangl

Einführung

Die von Werner Stangl online angebotenen Inventare werden hinsichtlich ihrer Theorie, der statistischen Analysen und, wo vorhanden der Normwerte beschrieben. Die Verfahren selber können online bearbeitet werden und man erhält unmittelbar eine Auswertung.

Vor einer Anwendung sollte man die Test­be­schreibungen und die Anmerkungen zu Theorie und Ergebnissen unbedingt lesen.

Lerntypen-Test
(HALB-Test)

"Nach der Durchführung des Tests wird von den ProbandInnen in der Papier-Bleistift-Version mittels eines einfachen Auswertungsschemas das HALB-Profil berechnet und in ein vorgegebenes Profil-Raster eingetragen. Folgende vier Wahrneh­mungs- und Verarbeitungs­formen wurden operationalisiert:

Handelndes - Akustisches - Lesendes - Bildliches Lernen."

Situativer Interessentest (SIT)

Dieser Test ist etwas für eine erste berufliche Orientierung.

"Nach J. L. Holland gibt es in unserem Kulturkreis sechs grundlegende Persönlichkeitsorientierungen: "realistische" (realistic), "intellektuelle" (investigative), "künstlerische" (artistic), "soziale" (social), "unternehmerische" (enterprising) und "konventionelle" (conventional) Interessen."

LoC-Test ("Local of Casuality")

Wie erkläre ich mir Erfolg und Misserfolg?
Glaubst du die Dinge zu beeinflussen oder sind des äußere Faktoren, die über dich entscheiden? Damit hängt deine Motivation, sich für etwas einzusetzen, eng zusammen.
0.09.

Lerntyp-Beschreibung und -Testung von Philognosie

Petra Sütterlin beschreibt die vier Lerntypen anschaulich. Auch auf dieser Seite gibt es einen Lerntyp-Test mit Online-Auswertung.

Der Intelligenztest der Süddeutschen Zeitung

„Wie gut sind Sie im analytischen Denken und im logischen Schlussfolgern? Mit Hilfe des IQ-Tests auf sueddeutsche.de können sie annähernd verlässlich ermitteln, wie hoch Ihr Intelligenzquotient ist. Der Test enthält 86 Fragen und dauert etwa 60 Minuten, er beinhaltet verbale, numerische und bildhafte Aufgaben in sechs verschiedenen Untertests.“

Der Test gibt einen altersbezogenen Intelligenz­quotienten aus.

Wenn Sie den Test machen, sollten Sie folgendes beachten:

„Damit Sie ein zuverlässiges Ergebnis erhalten, arbeiten Sie ruhig und konzentriert. Da die Testdurchführung unter echten Prüfungsbedingungen stattfindet, ist eine Unterbrechung und spätere Fortsetzung des Tests nicht möglich. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie den Test nur dann beginnen, wenn Sie genügend Zeit zur Verfügung haben und nicht abgelenkt werden.“

Das gilt für alle hier verlinkten Testverfahren und Fragebögen.

Rechtschreibtest der Süddeutschen

Wie schreibt man eigentlich ... Sind Sie ein Deutsch-Profi?

Planet-beruf-de,

eine Seite der Bundesagentur für Arbeit. Die grafische Gestaltung ist besonders ansprechend. Das Programm heißt BERUFE-Universum. Eine gute Möglichkeit ist die Verwendung als Interessentest am Bildschirm in der individuellen Beratung.

Der Verlauf des Online-Programms beginnt mit einer Interessenbefragung, dann kommt eine Stärken-Analyse mit Testaufgaben, dann sollen Angaben über Schulnoten und Verhalten in der Schule gemacht werden, und schließlich erhält die Teilnehmerin/der Teilnehmer Vorschläge für besonders geeignete Ausbildungsberufe.

Neben dem eigentlichen Verfahren enthält die Seite viele Informationen rund um die Ausbildung.

Hinweise über die Art der Untertests und Faktoren sowie die Testkonstruktion werden nicht gegeben.

KOMPASS:Beruf –
Schulservice Sparkassen

„KOMPASS:BERUF hilft bei der Suche nach dem geeigneten Beruf. Der dreistufige computerbasierte Onlinetest vergleicht die Angaben der Teilnehmer und Ergebnisse aus integrierten Tests mit den Anforderungsprofilen von ca. 250 Berufen.

Das Programm ermittelt geeignete Berufe und stellt sie in Form eines Gutachtens dar. Diese Ergebnisse können mit Lehrern, Eltern und Freunden diskutiert und als Grundlage für den weiteren Prozess der Berufsfindung genutzt werden.“

Dazu gibt es eine Lehrerhandbuch im pdf-Format. Wer am Test teilnehmen möchte, kann sich anonym registrieren und seine Ergebnisse online einschicken. Der Test selber wird als Windows-Programm oder zip-Datei zum Herunterladen angeboten.

Wenn Sie die Tests bearbeitet und hochgeladen haben, erhalten Sie ein Gutachten mit Berufsempfehlungen.“

„KOMPASS:BERUF wurde von Diplom-Psychologe Jürgen Hesse entwickelt.“

KOMPASS:BERUF besteht aus drei Modulen:

  • Interessentest: Abfrage der beruflichen Interessen über eine Zuordnung zu 32 Interessensfeldern (Bild).

  • Selbstbild: Selbsteinschätzung berufsrelevanter Merkmale, Fähigkeiten und Eigenschaften wie beispielsweise Konzentrationsvermögen oder Flexibilität (pdf).

  • Leistungstest: Gedächtnis-, Konzentrations- und Denksportaufgaben, die vier ausgewählte Merkmale aus dem Selbstbild genauer unter die Lupe nehmen.

Sie können auch durch Internetrecherche und Selbsteinschätzung zu ihren drei Berufen gelangen, die am passendsten für Sie sind: mit dem WebQuest "Potenzialanalyse", selbst wenn Sie den Test nicht mitgemacht haben. Achtung: die Seite lädt sehr langsam!

"Emotionale Intelligenz",
ein Fragebogen der Süddeutschen

Der Fragebogen ist offenbar an dem Persönlichkeitsmodell der "Big Five" orientiert. Die Auswertung ist nicht quantitativ, das heißt, sie bekommen keine Zahl als Ergebnis, sondern eine gutachterliche Einschätzung, die sofort nach dem Ausfüllen des Bogens zur Verfügung steht. Wo sind sie gut, wo können Sie ihre Persönlichkeit und ihre Kontaktfähigkeit noch verbessern? Ich habe die Fragen selber beantwortet und fühlte mich absolut richtig beurteilt.

Die einzelnen Kategorien:

Nervosität - Aggressivität - Depressivität - Erregbarkeit - Geselligkeit - Gelassenheit - Extravertiertheit - Verhaltensmuster, männlich/weiblich.

Interessenprofil

Bic.at BerufsinformationsComputer. Nach dem Ausfüllen wird automatisch ein Balkendiagramm mit der Ausprägung der Interessen erstellt.

TALENT CHECK

Für Ladies, steht auf der Begrüßungsseite. Dann kann „Mann“ aber doch „männllich“ einstellen. Auch hier wird das Ergebnis in einem Blockdiagramm geliefert. Ferner kann man sich bei den einzelnen Sparten über passende Berufsbilder informieren.

Fragebögen der Positiven Psychologie aus Zürich

„Wenn Sie diese Frage­bögen ausfüllen, unterstützen Sie unsere Forschungsbe­mühungen und können so wert­volle Informationen über sich selber gewinnen.“
Zur Registrierung muss man nur seine Email-Adresse angeben und dann einige Angaben zur Person ohne Namens- oder Ort-Nennung. Stand: 10.01.12


Online-Trainer, Hausaufgaben-Hilfen, Nachschlagewerke

Das kleine Einmaleins

Uwe Wiests lernpsychologisch fundiertes Papier-Bleistift-Training ist eine einfache Methode, das Kleine Einmaleins in kurzer Zeit zu lernen. Die Zahl der bearbeiteten und richtig gelösten Aufgaben wird eingetragen, so dass eine Lernkurve entsteht, die den Fortschritt anzeigt.

Kopfrechentrainer online

„Mit Hilfe dieses kostenlosen online Kopfrechentrainers kannst du die Schnelligkeit deiner Kopfrechenfertigkeiten trainieren.“ sagt der Autor Moritz Joesch.

Mathepower.com

Aufgaben und Lösungen für Klasse 1 bis 10. Die Lösungen der eingegebenen Aufgaben werden angezeigt, mit Lösungsweg. Verblüffend gut.

Klassenarbeiten.de

… für alle Schulstufen, einschließlich der Oberstufe: Klassenarbeiten, Lernhilfen, Grundlagenwissen.

Rechtschreibübungen

von Orthografie.de. Leichte, mittlere und schwere Übungen zum interaktiven Bearbeiten, das heißt, du bekommst sofort gesagt, ob die Aufgabe richtig gelöst wurde. Wiederholungen sind eingebaut.

Registrierte Anwender können auch an Kompetenztests teilnehmen und sich dann geeignete Aufgaben vorschlagen lassen. Kostenlos.

Wörterbücher und Grammatik von canoonet

Mit Suchfunktion und Links zu deutsch- und fremdsprach­lichen Online-Lexika. Sie geben ein Wort ein und können über Bedeutung und grammatikalische Verwendung alles erfahren. Zum Beispiel: wissen Sie nicht ob „jedesmal“ „jedes Mal“ geschrieben wird? In die Suchmaschine eingeben. Dazu gibt es reichliche Zusatz-Informationen.

Woxikon

Woxikon enthält ein Wörterbuch, ein Synonymen-Lexikon, Übersetzungen in wichtige Sprachen, eine Suchmaschine für Rechtschreibung und eine Grammatik. Wenn man sich kostenlos registrieren lässt, kann man an der Ausgestaltung der Nachschlagewerke mitarbeiten. Stand: 21.12.2009

Welche Hilfen für welche Probleme?

Schulpsychologische Beratung

Die Seite der Sektion Schulpsychologie im Berufsverband deutscher Psychologinnen und Psychologen. Sie hat Unterseiten für Lehrkräfte, Eltern und Schüler - und natürlich für die schulpsychologischen Beratungsdienste. Sie hält auch viel inhaltlichen Rat vor.

Online Familienhandbuch Schule

Das Online-Familienhandbuch wird herausgegeben und verantwortet durch das Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) in München.

Familien-Wegweiser

des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Es geht (nicht nur) um finanzielle Ansprüche.

Eltern im Netz

Herausgeber: Zentrum Bayern Familie und Soziales Bayerisches Landesjugendamt.

Netzdurchblick

Internet-Ratgeber für Jugendliche.

Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie

Hier gibt es zum Beispiel einen Link auf den letzten Legastehenie-Erlass in Bremen. Suchen Sie in Ihrer Region anerkannte Therapeuten? Auch die finden Sie hier.

Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind

ADHS Deutschland

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperak­tivitäts-Stö­rung

Suchtprävention

der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Suche nach Psychotherapeuten

Suchportal der Deutschen Psychologen Akademie.

Lernen und Zusammmenleben

Viele Hilfen und Anregungen rund um die Schule und das Lernen.

Welche Hilfen für welche Probleme? Raum Bremen

Selbsthilfegruppen in Bremen und Nord-Niedersachsen

"Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:

Erkrankungen und Behinderungen - Gesundheitsförderung - Lebensprobleme und Krisen - Psychische und Verhaltensstörungen - Sucht/Abhängigkeit - Soziales - Familie."

Schulpsychologie Bremen

Die Schulpsychologinnen und -psychologen sind in die Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren (REBUZ) eingegliedert.

Jugendinfo Bremen

mit einer Suchfunktion für freie Ausbildungsplätze.

Verband binationaler Familien und Partnerschaften

Der Verein iaf e.V. bietet unter anderem Beratung und Veranstaltungshinweise an.

Bremer Familienstadtplan

Die interaktive Karte macht es leicht, Spielplätze, Freizeitheime, Häuser der Familie, Sportvereine und anderes mehr zu finden.

Berufsberatung der Bremer Arbeitsagentur

"Noch keinen Plan, wie es nach der Schule beruflich weitergehen soll? Dann mach doch einfach einen Termin bei der Berufsberatung aus.

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Bremen hilft dir in einem ausführlichen Gespräch, herauszufinden, welche Berufe zu deinen Interessen und Fähigkeiten passen. Du bekommst erste Infos, was für dich in die engere Wahl kommt." Oder über Planet-Berufe.de für Bremen.

Der offizielle Schulwegweiser für Bremen

Suchportal, nach Schulnamen, Schulbezirk oder Schulart.

Das Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Bremen

Bleib dran

Unterstützung bei die Ausbildung gefährdenden Problemen. 

"Eng mit den präventiven Maßnahmen ist ein Beratungs- und Vermittlungsangebot verbunden, das die Möglichkeit bietet, bei Konflikten frühzeitig zu intervenieren. Das Beratungsangebot steht prinzipiell allen Rat Suchenden offen und kann in den Sprechzeiten an den kooperie­renden Schulen sowie durch freie Terminvergabe in Anspruch genommen werden."


Finanzielle Förderung

Familien-Wegweiser

Welche finanziellen Beihilfen zum Studium und zur Berufsausbildung gibt es, wie kommt man daran?

Der Familienwegweiser ist im übrigen ein umfassendes Portal für weitere Finanzierungsfragen, die Erziehung, den Beruf, die Schule, alles schön alphabetisch sortiert.

Aufstieg durch Bildung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung informiert detailliert über das sogenannte Meister-BAFÖG: Aufstiegsfortbildungsförderung.

Ausbildungsbeihilfe

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert: "Um eine betriebliche oder außerbetriebliche Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf zu ermöglichen, zahlt die Agentur für Arbeit Auszubildenden eine Berufsausbildungsbeihilfe, wenn sie während der Berufsausbildung nicht bei den Eltern wohnen und der Ausbildungsbetrieb vom Elternhaus zu weit entfernt ist. Bei Auszubildenden, die über 18 Jahre alt sind, verheiratet sind oder waren oder mindestens ein Kind haben, spielt die Frage nach der Entfernung des Ausbildungsbetriebes vom Elternhaus keine Rolle."

Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung (SBB)

"Das Weiterbildungsstipendium unterstützt junge Menschen bei der weiteren beruflichen Qualifizierung. Das Stipendium fördert fachliche Weiterbildungen, zum Beispiel zur Technikerin, zum Handwerksmeister oder zur Fachwirtin, aber auch fachübergreifende Weiterbildungen, zum Beispiel EDV-Kurse oder Intensivsprachkurse. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch ein berufsbegleitendes Studium gefördert werden."



Impressum

© Dr. Uwe Wiest, 2013, 2014, 2015

Erstellt mit LibreOffice für Ubuntu. Anfragen zum Web-Auftritt bitte an praxis@uwewiest.de

Weitere Webseite: www.uwewiest.de Lernen und Zusammenleben